Home Toblach Hochpustertal

Abwechslungsreiche Ferienregion Südtirols und Land der Drei Zinnen

Urlaub im Hochpustertal bedeutet Entschleunigung vom täglichen Leben, zur Ruhe kommen in einer nahezu unberührten Natur, die von einzigartigen Gebirgsmassiven, zauberhaften Bergseen und sattgrünen bzw. im Winter weiß glitzernden Almhängen geprägt ist.

Im Osten Südtirols gelegen zählt daher das Hochpustertal mit seiner reizvollen Landschaft, die Sommer wie Winter sowohl Aktiv-Urlauber als auch für Ruhesuchende anlockt, zu eine der schönsten Ferienregionen Norditaliens.

Das Wahrzeichen, die weltberühmten Drei Zinnen, die seit 2009 zum UNESCO Welterbe ernannt wurden, ziehen Sommer wie Winter zahlreiche Wanderer, Kletterer und Skitourengeher in ihren Bann und somit ins Hochpustertal.

Ebenfalls zum UNESCO Welterbe zählen dürfen sich die beiden außergewöhnlichen Naturparks des Hochpustertals, Fanes-Sennes und Drei Zinnen. Sie werden begeistert sein, wie vielfältig die Dolomitenmassive sein können.

Erleben Sie Natur Pur im Hochpustertal; ob auf dem märchenhaften Hochplateau Plätzwiese, dem romantischen Pragser Wildsee, im malerischen Fischleintal oder in der Postkartenidylle Toblachs.

Für Groß und Klein wird hier, in der bezaubernden Naturlandschaft, abwechslungsreiches Urlaubsvergnügen garantiert.

MENÜ